Wohnungstypologie

Haus A

410_ERL-HausA-OG.jpg
410_ERL-HausA-EG.jpg

Im Haus A sind zusätzlich zu den unterschiedlich großen Wohnungen die Gemeinschaftsbereiche vorgesehen: ein Gemeinschaftsraum mit einer großzügigen Terrasse im Hof für Treffen der Genossenschaft oder der Nachbarschaft offen stehende Angebote. Ein gemeinschaftliches Gästeapartment ermöglicht es auch den BewohnerInnen der kleinen Wohnungen Übernachtungs-Gäste unterzubringen.

Im kompakten Obergeschoss liegt eine Gruppenwohnung für Studierende. Jeweils 2 Zimmer teilen sich ein Tandem-Bad. Der große Koch-Ess-Wohnbereich wird gemeinsam genutzt.

Haus B

410_ERL-HausB-OG.jpg
410_ERL-HausB-EG.jpg

Haus B ist als klassischer Dreispänner konzipiert, mit nach Süden zum Innenhof orientierten Freibereichen und rückwärtigen Gärten für die Familienwohnungen im EG. Die Apartments können separat oder als Ergänzung der 3-Zimmer-Wohnungen genutzt werden.

Haus C

410_ERL-HausC-OG.jpg
410_ERL-HausC-EG.jpg

Die Wohnungen in Haus C sind über eine breite, zum Hof gelegene Begegnungszone erschlossen, die als Kommunikationsraum dient. Die privaten Freibereiche liegen auf der Südwestseite. Im Erdgeschoss ist eine Gruppenwohnung für eine Demenz-Wohngemeinschaft mit eigenem zum Park orientierten Sinnesgarten geplant.